Die Geheimnisse des Wassers

Die Geheimnisse des Wassers

Water and its Memory

Die Geheimnisse des Wassers

Neueste erstaunliche Ergebnisse aus der Wasserforschung

Prof. Dr. Bernd Kröplin und Regine C. Henschel (M.A.)

Über 150 Fotos, 135 Seiten, Hardcover
AT Verlag
ISBN-Nr.: 978-3-03800-903-0
24,95 €

Die Welt des Wassers ist voller Geheimnisse! An sich unsichtbare Einwirkungen wie Schwingungen, Verwirbelungen, Mobilfunkstrahlen, Edelsteine oder Gefühle und Gedanken u.v.m. haben wir jetzt in den Wassertropfen sichtbar machen können.

  • Wirkt Homöopathie? (Kapitel 7)
  • Wie wirken verschiedene Musikstücke auf das Körperwasser? (Kapitel 4)
  • Wie wirken Verwirbelungen auf das Wasser? (Kapitel 1)
  • Zeigen sich Gedanken und Emotionen im Wasser? (Kapitel 5)
  • Die Wirkung von Pflanzen und Steinen (Kapitel 2)
  • Wasserkommunikation (Kapitel 5)
  • u.v.m.

Ein spannendes Grundlagenbuch zum „Gedächtnis des Wassers“ mit über 120 Farbfotos, in dem die sieben dokumentierten Geheimnisse des Wassers zeigen, welch immensen Einfluss sie auf unser alltägliches Leben, unser Wohlbefinden und unsere Weltsicht haben.

Wir wissen und zeigen, daß Wasser äußerst sensibel auf äußere Einflüsse reagiert - und es speichert diese Informationen in der Natur und in uns. Wasser kann über Distanzen "kommunizieren". Wasser kann speichern und wieder „vergessen“. Wasser wird „energetisiert“ und informiert, destilliert, verwirbelt und in Schwingung versetzt.

Wenn man die Wassertropfen-Fotos unter dem Dunkelfeldmikroskop sieht, die dies eindrücklich dokumentieren, ist der Betrachter positiv ergriffen. Bedeutet es doch, dass unsere Selbstverantwortung und unsere Gestaltungsmöglichkeiten im Leben weitaus größer sind als wir uns ansatzweise vorgestellt haben.

Tauchen Sie ein und entdecken Sie die „Geheimnisse des Wassers“: Das Hard-Cover-Buch enthält über 120 Farb-Fotos und zahlreiche neue, erstmals dokumentierte Wasserversuche mit faszinierenden Einblicken aus der „Welt im Tropfen“.

Das Buch "Die Geheimnisse des Wassers" direkt bei uns (wir legen noch 3 Wasserpostkarten als Geschenk dazu) bestellen, bei der Buchhandlung Ihres Vertrauens oder bei Amazon.

Ebenso erhältlich: Die englische Ausgabe als eBook "Water and its Memory".

Water and its Memory

Englische Ausgabe als eBook

And here it is: die englische Übersetzung von "Geheimnisse des Wassers" wird zu "Water and its Memory" im Ebook-Format - bei Amazon, Apple/iTunes, Google ebooks, Tolino, buecher.de u.a. Der Inhalt und die Fotos entsprechen der deutschen Print-Ausgabe: Wasser reagiert sehr sensibel auf äußere Einflüsse und speichert Informationen in der Natur - und in uns. Wasser kommuniziert über Distanzen. Zeugnis davon sind faszinierende Wassertropfen-Aufnahmen, in denen diese Phänomene des "Wasser-Gedächtnisses" festgehalten werden, erkennbar für jedermann. Prof. Dr. Bernd Kröplin, Regine C. Henschel und ihr Team offenbaren diese Geheimnisse des Wassers. Reproduzierbare Experimente mit eindrucksvollen Aufnahmen geben einen tiefen Einblick wie Mobilfunkstrahlung, Ultraschall, Musik Schwingungs-Therapien und sogar Liebe und Gedankenkräfte auf die Wasserstruktur wirken. Ein komplett neuer Ansatz über die Rolle des Wassers in der Natur und in unserem Körper - mit neuen Fotos.

Rezensionen:

"Eye-popping results!" - Prof. Dr. Gerald Pollack, University of Washington, USA

"This approach really touches something essential. Truth is beautiful. This approach is already beautiful, because the mystery is conserved and taken care of!" - Henk de Weijer, Neohumanist Education Research Institute, Sweden

"The human body is made of up to 90% water, so we also influence our physiology with our thoughts by allowing water to carry information and express it physically in the world we live in ... our life. This research is simply awesome." - Dr. Carlos Orozco, Mexico

135 Seiten, mit über 150 Fotos, EBook, GutesBuch Verlag
ISBN-Nr.: 978-3-9819203-0-7
16,99 €

Hier bei Amazon bestellbar

Unser erstes Buch zur Forschung und Ausstellung "Welt im Tropfen"

Es ist ein wunderschöner Geschenkband für Freunde und zum Selbstverwöhnen. In dem reich bebilderten Band beginnt man die Sprache der Tropfenbilder spielerisch zu verstehen und erkennt - von einfühlsamen Texten unterstützt - erstaunliche Zusammenhänge der Natur.

Phänomene wie Gedächtnis, Kommunikation und Ordnungsbildung in der Welt werden von einer völlig neuen Warte aus erschlossen.

Blick ins Buch (deutsche Ausgabe)

Verschiedene Autoren und Themen, z. Bsp.: Tropfenphänomene
Verschiedene Autoren und Themen, z. Bsp.: Tropfenphänomene
83 Seiten mit ca. 60 Farbfotos und Farbtafeln
83 Seiten mit ca. 60 Farbfotos und Farbtafeln
Leineneinband, Schutzumschlag und Fadenheftung
Leineneinband, Schutzumschlag und Fadenheftung
 

Die ersten beiden Kapitel widmen sich dem Wasser als besonderem Element mit seinen physikalischen Eigenschaften in fließender, gefrorener, kristalliner Struktur und den damit verbundenen Ordnungsstrukturen. Es wird definiert, was man unter dem Gedächtnis des Wassers verstehen kann.

"Wirbel und Wellen" und die Gestaltungsvorgänge in schwingenden Wassertropfen bei Musik oder durch Anregung mit Sinustönen - wie sie der Künstler Alexander Lauterwasser fotografiert hat - werden im nächsten Kapitel mit zahlreichen Fotografien, Urspung/Historie und wissenschaftlichem Hintergrund gezeigt. Interessant sind die Chladnischen Klangfiguren und die Entsprechungen der Schwingungsmuster in der Gestaltbildung der natürlichen Evolution.

In der "Bildersprache der Natur" werden über die reine Anschauung von Trocknungsprozessen eines Wassertropfens mit unterschiedlichen Extrakten aus bspw. Thuja und Aloe unter dem Mikroskop hinaus erste Erkenntnisse über die Trocknungsart und das "Bild" unterschiedlicher Wässer und Säfte gewonnen. Diese Tropfenphänomene beobachtete die Künstlerin Ruth Kübler.

Von der ersten Anschauung bis zur wissenschaftlichen Methode der Tropfenanalyse ist es ein weiter, langjähriger Weg - er wurde geduldig beschritten. Im Kapitel "Entdecken - Wasser als Spiegel" können anhand einer wissenschaftlichen Systematik und zahlreichen Versuchen der Charakter verschiedener Wässer (u.a. Bodenseewasser, Ganges, Brunnenwasser) erkannt und die Einflüsse von bspw. elektromagnetischen Strahlungen (Mobiltelefon) auf das Wasser und seine innere Struktur fotografiert und dargestellt werden.

Weitere Themen:

  • Interaktion von Wasser mit Wasser
  • Experimentator und Objektivität
  • Gedankenformen im Wasser

Die Beiträge sind eine Sammlung von Aspekten der Arbeit mit dem Wasser, die vor dem Hintergrund einer strengen wissenschaftlichen Disziplin das Wundern über die Schönheit und die Vielfalt der Erscheinungen als Quell des Erkennens und Verstehens in den Vordergrund stellen und damit in Erinnerung rufen, dass die Erkenntnis, auch in der Wissenschaft, immer sinnlich beginnt.

Das gebundene, durchweg farbig bebilderte und illustrierte Buch, gibt auf 83 Seiten einen Einblick in die Forschung, in das Sein des Wassers und einen Ausblick auf die Weltsicht von morgen.

 
 
Deutsche Ausgabe

Welt im Tropfen
GutesBuchVerlag
ISBN: 3-930683-64-4
33,00 € inkl. 7% MwSt.
(zzgl. Versandkosten)
direkt bei uns bestellen
oder bei Amazon bestellen
 
Englische Ausgabe

World in a drop
GutesBuchVerlag und CIMNE
ISBN: 84-95999-82-X
39,00 € inkl. 7% MwSt.
(zzgl. Versandkosten)
direkt bei uns bestellen
oder bei Amazon bestellen
 
Spanische Ausgabe

El Mundo Interior del Agua
GutesBuchVerlag und CIMNE
ISBN: 84-95999-56-0
39,00 € inkl. 7% MwSt.
(zzgl. Versandkosten)
direkt bei uns bestellen
oder bei Amazon bestellen
 
 

Das Buch ist bei uns via Internet oder bei jeder guten Buchhandlung bestellbar - wir sind im "Verzeichnis lieferbarer Bücher" mit der ISBN-Nr. vertreten. Folgende Buchhandlungen sowie der "Wasserladen" und das "Wasserkontor" haben das Buch auch immer vorrätig:

  • H 2O - Der Wasserladen, Uhlandstr. 152, 10719 Berlin
  • Stodieck's Buchhandlung, Richard Wagner Str. 39, 10585 Berlin, Tel.: 030-3411040
  • Lehmanns Fachbuchhandlung, Hardenbergstr. 5, 10623 Berlin
  • Wasser Kontor, Bötzowstr. 29, 10407 Berlin
  • Buchhandlung "Engel & Co. GmbH", Alexanderstrasse 11, 70184 Stuttgart
  • "Kunst und Spiel" in Stuttgart